Tierfotografie

Die Hunde meiner Eltern haben eine seltsame Angewohnheit: Sobald sie merken, das eine Kamera auf sie gerichtet ist, verhalten sie sich unnatürlich und die Fotos wirken ziemlich gestellt. Viele Versuche habe ich in der Vergangenheit gestartet um schöne Bilder zu machen…

Zur Zeit habe ich ein tolles 400 mm Teleobjektiv zum spielen, mit dem ich in nächster Zeit auf die Jagd gehen möchte um Wildtiere abzulichten. Um mit der Linse warm zu werden, hab ich mich mal daran gemacht die Hunde meiner Eltern „heimlich“ zu beobachten. Und plötzlich kommen sehr brauchbare Photos dabei heraus!

Avatar
more on
Letzte Artikel von Manuel (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.