Finsternis bedeckt die Erde

Passend zur finsteren Jahreszeit beschlossen wir (Manuel & Henry), ein paar finstere Fotos zu machen. Also schalteten wir das Licht aus und… (nein, das ist zu flach)

Zweiter Versuch: Wir nahmen das christliche Traditionsfest Halloween zum Anlass, archaisch-heidnisch-finstere Fotos zu machen. Nach einer fröhlich-beschaulichen Hexenbeschwörung fanden wir ein geeignetes weibliches Model. Mit ihr begaben wir uns in die lauppsche Studio-Hölle und gaben ihr einen frisch exhumierten Leichnam vom nahe gelegenen Friedhof zum Zerfleddern.

Nur wenige Bilder können wir hier auf dieser Seite zeigen ohne eine Anzeige zu riskieren. Wir beschränken uns daher auf die folgende harmlose Auswahl.

Zur Einstimmung gab es vor dem Gemetzel noch eine Einstimmung mit Levitationsübungen im Wald (HexenYoga)

Bilder von Henry:

 

Bilder von Manuel:

Henry
Letzte Artikel von Henry (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.