Feuershow

Am Samstagabend war in Neuenbürg auf dem Mittelaltermarkt eine Feuershow. Die Truppe hat das dort echt super gestaltet und die Darsteller waren quasi Feuer und Flamme für ihre Show…

Die Feuershow zu fotografieren war ungeplant, somit ging ich völlig unvorbereitet an die Sache. Für mich war es das Erste mal, Aufnahmen unter solchen extremen Lichtverhältnissen zu machen. Es war schwierig die richtigen Einstellungen zu finden, denn die Anforderungen schwanken von einem Moment zum anderen sehr. Auf ein Automatikprogramm wollte ich mich hier nicht verlassen.

Die Blende war immer bei 1,8, während aber in der einen Situation ISO1250 und eine Belichtungszeit von 1/160 sehr gute Ergebnisse lieferten, so benötigte ich wenige Augenblicke später ISO6400 und kam mit einer Belichtungszeit von 1/50 gerade so hin.

Dafür dass ich aber nur wenige Minuten Zeit hatte zu lernen, finde ich ein paar der Aufnahmen gut genug um sie hier zu zeigen. Vielleicht ergibt sich ja bald eine weitere Gelegenheit um meine Erfahrungen zu vertiefen.

Wenn mir jemand Tipps hätte, würde ich mich über diese in den Kommentaren freuen. Natürlich dürfen die Kommentare auch für Kritik oder sonstigen Austausch verwendet werden.

more on
Letzte Artikel von Manuel (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.